Mein Hase hat Angst vor mir

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Hase hat Angst vor mir

Beitrag  Simba&Nala am Mi Dez 12, 2012 5:06 pm

Hallo,
meine Hasen sind jetzt etwa ein 1 Jahr alt, ich habe sie jetzt da Schnee liegt ins Haus geholt (wie halten sie im Garten), sie haben dort im Keller ein eigenes Zimmer. Es ist gefliest, doch ich habe ihnen dicke Decken und viel Stroh ausgelegt. Außerdem haben sie noch vier mit Heu voll gefüllte Boxen und mehrere Brücken. Ich lüfte regelmäßig (das Thermometer zeigt knapp über die null Grenze) und sie bekommen ihr Futter wie, sie es schon vorher gewohnt waren. Ich weiß das Hasen immer eine gewisse Zeit brauchen um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und die habe sie die letzten zwei Tage völlig in Ruhe gelassen.
Seit heute, quietscht das Weibchen wie verrückt, wenn ich das Zimmer betrete. Sie verkriecht sich dann so schnell es geht irgendwo und lässt sich nicht mehr blicken. Das Männchen ist so neugierig wie immer. Was ist nur mit ihr los? Ist sie vielleicht krank? Ich war erst vor einigen Wochen beim TA, also glaube ich das weniger. Mache ich irgendwas falsch?
Ich würde mich über eine schnelle Rückmeldung freuen:) santa
avatar
Simba&Nala
User
User

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten